Archive for the ‘Vögel’ Category

Notiz an den Vogelfreund: Angriff auf den Storenkasten

April 29, 2017

Die Brutsaison ist eröffnet! In diesem Moment stürmen die Mauersegler mit voller Wucht den Storenkasten. Rumpel, Rumpel. Wenn das mal kein Rührei gibt.

Werbeanzeigen

2. Oktober 2016 (!) und die Mauersegler sind immer noch nicht flügge

Oktober 2, 2016

Während in vergangenen Jahren die Brut gegen Ende September bereits mit Flugübungen Radau gemacht hat und dann auch bald verschwand, weisen die Geräusche aus dem Nest im Storenkasten bislang nicht auf dergleichen hin. Mir ist in meiner Zeit als Vogelkundler noch nicht untergekommen, dass die Wetterschmöcker so spät im Jahr dran waren. Pi x Daumen würde ich mal sagen, der Nachwuchs braucht mind. noch 2 Wochen, eher mehr. Nun gut, der Spätsommer war sehr warm und warum soll es der Spätbrut nicht doch noch reichen, die nötige Körperverfassung für den Flug in südliche, wärmere Gefilde zu erreichen.
Nach Bericht verreist.
Euer Gzimek

#Vogelfahndung: Krähe treibt Mauersegler in den Tod:

Juni 2, 2016

Wieder einmal ignorierten die zuständigen Stellen die Warnungen, reagierten nicht. Nun ist es zu spät: Der Spyr hängt tot zwischen den Lamellen.
20160601_142236
Gemäss zuverlässigen Zeugenaussagen wurde der Mauersegler zuletzt gesehen, wie er von der Krähe erneut bis kurz vors Nest im Storenkasten im 5. Stock gejagt wurde.
Wann kümmern sich die Zuständigen endlich um die Misstände am Himmel überm Claraplatz?

#Vogelfahndung: Die Krähe hier griff einen Mauersegler an

Mai 21, 2016

Täterbeschreibung: Schwarz wie die Nacht, frech wie Oscar und ganz schön gross:
2016-05-21Klein004

2016-05-21klein009
Angaben zum Tathergang:

Vogelbeobachtungen: Krähe jagt Mauersegler

Mai 20, 2016

Wie jedes Jahr sind auch 2016 wieder die Mauersegler in den Schacht der Fensterstoren eingezogen und wecken mich hin und wieder aus meinem steten Dämmerschlaf während der Arbeit, wenn sie sich mit hoher Geschwindigkeit zwischen die Storen in den Schacht werfen, um zu ihrem Nest zu gelangen.
Eben kamen zwei Mauersegler direkt nacheinander angeflogen, was ich an sich schon relativ selten beobachte, aber diesmal kam noch eine Krähe hinterhergeflogen, die erst kurz vor dem Fenster abdrehte. Hätte nicht gedacht das diese schwarzen Riesen Appetit auf Mauersegler haben.2016-05-20 001

2016-05-20 002

Alle Vögel sind scho-o-n da, alle Vöglein alle

Mai 8, 2015

In Hessen hat die Mauersegler-Klinik schon wieder alle Hände voll zu tun.
Die verpflanzen sogar Federn, nach einer uralten arabischen Technik. Das Schiften mit der einst die Flügel von Jagdfalken repariert wurden hat man dort für Mauersegler perfektioniert.
Sachen gibts…
Mehr zu den Vögelfreunden: www.mauersegler.com.sirikit_silas1

Foto (c) E.Brendel

Welcome back Apus apus in Basel

Mai 24, 2014

20140510-1

20140506-1

20140506-DSC02488
Ende April zogen die ersten Mauersegler nach gut sechs Monaten Abwesenheit wieder ihre Runden über dem Claraplatz/Basel. Die Reise in ihr Winterdomizil hätten sich die Flugakrobaten angesichts des milden Winters eigentlich auch schenken können, aber nun, dass weiss man ja vorher nicht. (Na gut: Und allzu reichlich dürfte der Gabenteller in den kühlen Monaten ja auch nicht gedeckt sein.)
Dafür weiss man aber, dass die Vögel weder zum Schlafen noch zum Futtern landen, sondern nur zum Brüten auf festen Boden kommen. Und damit es überhaupt soweit kommt, müssen sie sich paaren (nennt man das bei Vögeln eigentlich auch vögeln?). Das haben sie in den letzten Wochen offenbar erfolgreich getan, denn vor einer Woche etwa bekam ich erstmals in diesem Jahr wieder Besuch vom Mauersegler im Storenkasten über meinem Fenster, wo sie auch die letzten Jahre ihr Nest hatten. Seitdem rappelt es regelmässig im Gebälk.
Noch sind Fenster, Jalousie und Fensterbank sauber, aber wenn ich an – ha, jetzt grad eben landete wieder eine – letztes Jahr denke. Naja. Vielleicht sollte man doch mal initiativ werden und solche Ersatzkästen installieren. Für 2014 ist es dafür aber wohl zu spät.
Hier alle Beiträge zu den Mauerseglern.

Möwen: Mahlzeit. Genug für alle gibt es heute bei der Mündung der Birsig in den Rhein beim Hotel 3 Könige

Februar 4, 2014

Moewe3König
Frage mich nur, was es denn da Feines gibt?

Siesta: Sitzen 150 Möwen auf dem Seil

Februar 3, 2014

Moewen