Abt. Bagger als Archäologen… und dann weg mit dem Dreck

by

In Hamburg legte ein Baggerfahrer bei Bauarbeiten auf einem Sportplatz ein 4x4m grosses Hakenkreuz frei.

Wenn die Archäologen es erfasst haben, soll es abgerissen werden. Ich plädiere für einen Livestream der Abbrucharbeiten und parallel dazu einen Livestream des Gesichts von Benjamin Höcke, schwankend zwischen Qual, Entsetzen und Wutschnauberei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<blockquote class=“twitter-tweet“ data-lang=“de“><p lang=“de“ dir=“ltr“>Smash Fascism: Ein Bagger zerstört das bei Bauarbeiten im Hamburger Hein-Klink-Stadion gefundene Beton-Hakenkreuz. Das Nazi-Relikt diente in der NS-Zeit als Fundament für ein großes Denkmal (dmo) <a href=“https://t.co/T1ZOnWw4R2″>pic.twitter.com/T1ZOnWw4R2</a></p>&mdash; dpa (@dpa) <a href=“https://twitter.com/dpa/status/934060498621956097?ref_src=twsrc%5Etfw“>24. November 2017</a></blockquote>
https://platform.twitter.com/widgets.js

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: