Flatter, flatter, Mauersegler

by

Bald heisst es Abschied nehmen von den kleinen Scheissern, die mir, obwohl sie meine schöne Aussicht auf den Claraplatz ziemlich versaut haben, doch irgendwie sympathisch geworden sind.
Heute üben sie fleissig und flattern über ihrem Nest auf und ab, das müssen die sog. Liegestützen sein, mit denen die Jungvögel sich auf ihren ersten Ausflug vorbereiten.
Hier hört ihr das Flattern:

Viel Zeit zum Üben haben sie nicht mehr. Zwar haben wir bis heute, 25. September 2013, noch ein recht lauschiges Wetter und die 14-Tagesprognose meiner Nachbarn von Meteoblue sieht eigentlich auch ganz gut aus, trotzdem sollten die Zugvögel nun wirklich langsam aufbrechen, auf ihre lange Reise nach Afrika, die die anderen ihrer Art schon lange angetreten haben; zumindest sind die seit geraumer Zeit hier am Claraplatz nicht mehr zu sichten.
Bis heute haben die beiden Vogeleltern immer noch Nahrung rangeschafft. Damit sollte aber bald Schluss sein, schliesslich müssen sich die Novizen auf ihr optimales Fluggewicht von 40 Gramm runterhungern.
Ob ihr Sprung in die Lüfte gelingt und ob sie an ihrem Ziel ankommen, werden wir wohl nie erfahren.
Meldet sich dann wieder mit geputzten Scheiben….
Euer Bagger „Grzimek“

Eine Antwort to “Flatter, flatter, Mauersegler”

  1. Welcome back Apus Apus in Basel | Bagger, Laster & Co Says:

    […] Mauersegler nach gut sechs Monaten Abwesenheit wieder ihre Runden über dem Claraplatz/Basel. Die Reise in ihr Winterdomizil hätten sich die Flugakrobaten angesichts des milden Winters eigentlich auch schenken können, aber […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: